Home Nach oben Inhalt

Zungenbrecher

Sprüche  Schwein   Zungenbrecher   Idiotentest  Glatteislesen  Gehaltsverhandlung  Körperteile  IQ-Test  Seminar  Fragen über Fragen


Zungenbrecher

Zehn zahme Ziegen zogen zehn Zenter Zucker zum Zoo.

Brautkleid bleibt Brautkleid und Blaukraut bleibt Blaukraut.

Gleich bei Blaubeuren liegt ein Klötzchen Blei, ein Klötzchen Blei liegt gleich bei Blaubeuren.

Die Katze tritt die Treppe krumm.

Der Cottbusser Postkutscher putzt den Cottbusser Postkutschkasten.

Thomas trank tausend Tropfen Tee, tausend Tropfen Tee trank Thomas.

Fischfrevler Franz fing frech vorm Flussfall fette Fünffingerfische.

Fischers Fritz fischt frisch Fische, frische Fische fischt Fischers Fritz.

Sechsundsechzig Schock sächsische Schuhzwecken.

Schneiders Schere schneidet scharf, scharf schneidet Schneiders Schere.

Zwischen zweiundzwanzig schwankenden Zwetschgenzweigen schweben zweiundzwanzig schwarze, zwitschernde Schwalben.

In Ulm und um Ulm und um Ulm herum.

Ob er über Oberammergau oder aber über Unterammergau kommt, ist ungewiss.

Wenn mancher Mann wüsste, wer mancher man wär',
gäb' mancher Mann manchem Mann manchmal mehr Ehr.
Da mancher Mann nicht weiß, wer mancher Mann ist,
drum mancher Mann manchen Mann manchmal vergisst.

Neun Nähnadeln nähen neun Nachtmützen.

Bernhard Brunos, bürgerlichen Brauhausbesitzers bei Braunau,
berühmte bayrische Bierhymne beginnt: biedere,
brave Bierbrauerburschen bereiten beständig bitteres,
braunes, bayrisches Bier.

Der dünne Diener trägt die dicke Dame durch den dicken Dreck.
Da dankt die dicke Dame dem dünnen Diener, dass der dünne Diener
die dicke Dame durch den dicken Dreck getragen hat.

Wir Wiener Waschweiber wollten weiße Wäsche waschen,
wenn wir Wiener Waschweiber wüssten, wo weiches,
warmes Wasser wär'.

333 Rotten reitender Ritter rasten rufend 333 mal ums riesige rote Rathaus.

Hans hört hinterm Holzhaufen hundert heisere Hasen husten.

Ein Student mit Stulpenstiefeln stolperte am Stein und starb.

Messwechsel und Wachsmaske. Wachsmaske und Messwechsel.

Der Metzger wetzt sein Metzgermesser,
wenn erís wetzt, dann schneidetís besser.

Lernst was, kannst was, kannst was, wirst was, wirst was, bist was, bist was, hast was.






Und ? ! ? Wer kennt noch weitere Zungenbrecher ? ! ? Lasst sie mich bitte wissen, ich nehme sie gerne in meiner Seite auf.



Home ] Nach oben ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: wolf_alexander_020202@yahoo.de 
Copyright © 2001 Alexander Wolf
Stand: 31. August 2003